Das Diskussionsforum rund um den SV Waldhof Mannheim 07

Presse, 08.04.2017

UNREAD_POSTvon FRuUuDI » So 9. Apr 2017, 00:42

Unentschieden in Walldorf

Nach 0:3-Rückstand! SVW zeigt tolle Moral

Was für eine Aufholjagd! Nach einer desolaten ersten Halbzeit erkämpft sich der SV Waldhof Mannheim noch einen Punkt gegen den FC-Astoria Walldorf.

„Astoria hat eine sehr spielstarke Mannschaft. Es wird ein sehr schwieriges Spiel“, hat Michael Fink im Vorfeld der Partie gesagt und der Waldhof-Kapitän sollte Recht behalten.
Ähnlich wie gegen Wormatia Worms findet der Spitzenreiter in der ersten Halbzeit überhaupt nicht ins Spiel. Walldorf tritt selbstbewusst auf und hat durch Nicolai Groß (5.) und Thorben Stadler (10.) erste Torchancen. Bitter für den SVW: Goalgetter Nico Hebisch muss verletzungsbedingt bereits früh ausgewechselt werden. Für ihn kommt Morris Nag in die Partie.

In der 13. Minute die verdiente Führung für die Hausherren. Marcus Meyer bedient in der Mitte Harun Solak, der seinen Startelf-Einsatz rechtfertigt und zum 1:0 trifft. Kevin Nennhuber, der den Vorzug vor Michael Schultz bekommen hat, bringt der Waldhof-Abwehr nicht die erhoffte Stabilität. Nicolai Groß (27.) wird kaum bedrängt, tankt sich stark durch und bezwingt Markus Scholz - 2:0 für Walldorf! Auch in der Folgephase findet die Offensive der Gäste praktisch nicht statt.
Koep-Treffer leitet Aufholjagd ein

Ernüchterung auch zu Beginn der zweiten Halbzeit! Wieder schläft die Waldhof-Abwehr, Marcus Meyer sagt Danke und erhöht auf 3:0. Doch es keimt noch einmal Hoffnung auf: Gianluca Korte setzt sich auf der linken Seite durch und flankt den Ball ins Sturmzentrum, wo Benedikt Koep per Kopf sein siebtes Saisontor macht. Die Mannheimer haben jetzt mehr vom Spiel, was vor allem am eingewechselten Ali Ibrahimaj liegt, der über die rechte Seite Dampf macht.

Sieben Minuten vor dem Ende wird es dann richtig spannend. Ali Ibrahimaj bereitet vor, Gianluca Korte vollendet - nur noch 2:3 aus Sicht der Waldhöfer! Die Dais-Elf wirft jetzt alles nach vorne und wird tatsächlich belohnt. Nach einer Amin-Flanke verlängert der eingewechselte Michael Schultz per Kopf, Kevin Nennhuber ist zur Stelle drückt das Leder zum 3:3-Endstand über die Linie.

---------------------------------------------------------------------------------------

Am kommenden Spieltag empfängt der SV Waldhof den 1. FC Saarbrücken (Montag, 17. April/13:15 Uhr).
Übersicht

Aufstellung SV Waldhof: Scholz – M. Müller, Nennhuber, M. Seegert, Amin – Fink, Kiefer (46. Ibrahimaj), Korte, Sommer - Koep, Hebisch (11. Nag/84. Schultz)

Tore: 1:0 Solak (13.), 2:0 N. Groß (27.), 3:0 Meyer (48.), 3:1 Koep (52.), 3:2 Korte (83.), 3:3 Nennhuber (90.)

Schiedsrichter: Christof Günsch (Battenberg)




Quelle: Mannheim24
Für immer und ewig SVW 07! Blau und Schwarz bis in den Tod!
Benutzeravatar
FRuUuDI
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9590
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 16:15
Wohnort: Waldhof