Das Diskussionsforum rund um den SV Waldhof Mannheim 07

Presse , 11.05.2017

UNREAD_POSTvon FRuUuDI » Fr 12. Mai 2017, 00:28

Ein kleines Wunder


Wunder Waldhof - das wurde in Fußballdeutschland ein fester Begriff, als "die Buwe" 1983 in die Bundesliga aufstiegen. Dass diese Euphorie nun, 27 Jahre nach dem Erstligaabstieg, in der Stadt wieder ein bisschen zum Leben erwacht, ist auch ein kleines Wunder. Die langen Schlangen, die sich zu Beginn des freien Vorverkaufs für das Relegations-Heimspiel gegen Meppen bildeten, hätten viele nicht erwartet. Obwohl es "nur" um den Drittliga-Aufstieg geht und der voriges Jahr gegen die Sportfreunde Lotte enttäuschend verpasst wurde.

Das beweist: Nichts gegen die Adler, aber Mannheim ist eben auch eine Fußballstadt. Davon zeugen der rege Betrieb in Amateur- und Jugendligen ebenso wie die Zuschauerzahlen im Carl-Benz-Stadion, die häufig höher liegen als etwa - zwei Spielklassen weiter oben - in Sandhausen.

Wobei dies kein Wunder ist. Die Stimmung und das, was die Fans an Choreographien und dergleichen veranstalten, sind fast immer gigantisch. Das wiederum wirkt umso erstaunlicher, als die meisten im Heimblock die früheren Heldentaten der Waldhöfer nur aus Erzählungen ihrer Väter und Großväter kennen.

Vor Begeisterung schlägt der eine oder andere leider immer wieder mal über die Stränge. Aber Verein und Fan-Verbände haben das, soweit möglich, recht gut im Griff. Höchste Zeit also, ein großes Fußballfest am 28. Mai zu feiern. Der Waldhof muss hoch!

Quelle: morgenweb.de
Für immer und ewig SVW 07! Blau und Schwarz bis in den Tod!
Benutzeravatar
FRuUuDI
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 9590
Registriert: Sa 29. Okt 2011, 16:15
Wohnort: Waldhof

cron